Facebook: Passwort ändern – so geht’s

Passwort Symbolbild

Sie möchten Ihr Passwort auf Facebook ändern? In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie ein neues Kennwort für Ihr Facebook-Konto vergeben und welche Auswirkungen das hat.

Phishing-Angriffe auf Facebook-Nutzer sind immer häufiger an der Tagesordnung. Wir haben in der Vergangenheit beispielsweise vor dem dubiosen Profil-Viewer gewarnt, mit dem immer häufiger ahnungslose Facebook-Nutzer in die Phishing-Falle gelockt werden. Außerdem werden mysteriöse Video-Nachrichten über den Facebook-Messenger versendet, mit denen Ihre Daten gestohlen werden. Falls Sie in eine Phishing-Falle tappen, sollten Sie Ihr Facebook-Kennwort schnellstmöglich ändern.

Doch nicht nur als Opfer eines Phishing-Angriffs ist die Änderung des Passwortes notwendig. Auch wenn Ihnen Freunde bei der Eingabe Ihres Facebook-Kennwortes über die Schulter gesehen haben, ist das Passwort möglicherweise in fremden Händen. Deshalb empfehlen wir Ihnen, dass Sie das Kennwort von Zeit zu Zeit ändern. Denn hat ein Dritter einmal Zugriff auf Ihr Facebook-Konto, kann dieser in Ihrem Namen Inhalte posten.



So ändern Sie das Passwort auf Facebook

In der nachfolgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Facebook-Passwort auf der Webseite des sozialen Netzwerkes ändern, solange Sie selbst noch Zugriff auf Ihren Facebook-Account haben. Achten Sie bei dem neuen Passwort unbedingt darauf, dass Sie ein sicheres Passwort auswählen.

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Facebook-Passwort ändern

  1. Einstellungen aufrufen

    Rufen Sie die Einstellungen auf, indem Sie oben rechts auf den kleinen Pfeil klicken (1). Im Kontextmenü wählen Sie „Einstellungen und Privatsphäre“ (2) und danach „Einstellungen“ (3) aus.

  2. Sicherheitseinstellungen aufrufen

    Klicken Sie im linken Seitenmenü auf „Sicherheit und Login“.

  3. Passwort-Optionen aufrufen

    Jetzt suchen Sie im rechten Teil des Bildschirms den Punkt „Passwort ändern“ und klicken diesen an.

  4. Kennwort ändern

    Geben Sie das bisherige Passwort ein und anschließend zweimal das neue Kennwort. Abschließend klicken Sie auf „Änderungen speichern“.

Im nachfolgenden Video zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Facebook Passwort im Webbrowser und auf dem Smartphone in der Facebook-App ändern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachdem Sie das Passwort geändert haben, werden Sie in der Regel auf allen Geräten abgemeldet. Melden Sie sich überall mit Ihrem neuen Kennwort an. Da Sie sich einmal mit der Sicherheit auf Facebook beschäftigen, sollten Sie auch gleich die zweistufige Authentifizierung für das Facebook-Konto aktivieren. Damit machen Sie Hackern das Leben schwer und die meisten Phishing-Angriffe sind nicht mehr erfolgreich.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.