Facebook: So schalten Sie den Aktiv-Status auf der Facebook-Webseite aus (Video)

Facebook Was ist der Aktiv-Status gruener Punkt am Profilbild

Ihre Freunde sollen auf Facebook zukünftig nicht mehr sehen, wann Sie online waren oder ob Sie Facebook gerade nutzen? Dann sollten Sie den Aktiv-Status deaktivieren. Wir erklären, wie Sie den Aktivitätsstatus auf der Facebook-Webseite ausschalten.

Auf Facebook wird Ihren Freunden über den Aktiv-Status mitgeteilt, wenn Sie gerade online sind. Dann sehen Ihre Freunde einen grünen Punkt an Ihrem Profilbild oder im Messenger. Zudem wird angezeigt, wann Sie Facebook das letzte Mal genutzt haben. Das kann Ihre Privatsphäre beeinflussen.

In unserem ausführlichen Ratgeber zum Aktiv-Status auf Facebook haben wir bereits ausführlich erklärt, wie und unter welchen Bedingungen Sie den grünen Punkt und die Aktivitäts-Anzeige ausschalten können. Sie entscheiden selbst, ob Sie den Aktiv-Status in jeder verwendeten App oder nur selektiv in einzelnen Anwendungen deaktivieren. Auch die Webseite von Facebook gilt als App, in der Sie den grünen Punkt abschalten können.

Microsoft Authenticator

Microsoft Authenticator: App Download

Die Gratis-App Microsoft-Authenticator hilft bei der Einrichtung von zusätzlichem Schutz bei Onlinekonten, bei denen Sie eine zweistufige Authentifizierung einrichten können. Den zweiten Faktor generieren Sie mit der App nicht nur für Ihr Microsoft-Konto. Wie hilfreich

Grünen Punkt und Aktiv-Status auf der Facebook-Webseite abschalten

Nachdem Sie den Aktiv-Status auf der Facebook-Webseite deaktiviert haben, wird Ihren Freunden der grüne Punkt nicht mehr angezeigt. Das gilt jedoch nur, wenn Sie das soziale Netzwerk über die Facebook-Webseite nutzen. Verwenden Sie die Facebook-App, dann müssen Sie den Aktiv-Status dort separat abschalten.

Eine Besonderheit gibt es auf der Facebook-Webseite. Sie können den Aktiv-Status bei Bedarf selektiv nur für bestimmte Freunde wie Ihre Familie freigeben.

Benötigte Zeit: 2 Minuten.

Aktiv-Status (grüner Punkt) auf der Facebook-Webseite deaktivieren

  1. Facebook-Webseite öffnen

    Öffnen Sie die Facebook-Startseite über facebook.com. Klicken Sie oberhalb der Chatleiste auf der rechten Seite auf die drei Punkte. Im Kontextmenü wählen Sie „Aktiv-Status ausschalten“.

    Facebook Webseite Aktiv-Status ausschalten 1

  2. Aktiv-Status konfigurieren

    Klicken Sie auf „Aktiv-Status ausschalten für alle Kontakte“, um den Aktivitätsstatus für die Facebook-Webseite generell zu deaktivieren.

    Facebook Webseite Aktiv-Status ausschalten 2

  3. Grünen Punkt selektiv ausschalten

    Alternativ geben Sie den Aktiv-Status nur für bestimmte Kontakte frei. Dann sehen nur die eingegebenen Freunde Ihren Onlinestatus. Klicken Sie auf „Aktiv-Status ausschalten für alle Kontakte außer …“ und geben Sie anschließend in das Formularfeld die Namen der Freunde ein, die Ihren Aktiv-Status sehen sollen.


    Facebook Webseite Aktiv-Status ausschalten 3

  4. Konfiguration abschließen

    Haben Sie den Aktiv-Status konfiguriert, klicken Sie unten rechts auf „OK“, um die Daten zu speichern.

    Facebook Webseite Aktiv-Status ausschalten 4

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls die Chat-Leiste bei Ihnen nicht angezeigt wird, deaktivieren Sie den Aktiv-Status mit folgender Vorgehensweise:

  • Klicken Sie im Linken Seitenmenü auf „Messenger“.
  • Jetzt klicken Sie auf der linken Seite ganz oben neben Chats auf das Zahnrad. Im Kontextmenü wählen Sie „Einstellungen“ aus.
  • Deaktivieren Sie den Schalter hinter „Anzeigen, wenn du aktiv bist“.

In einer weiteren Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie den Aktiv-Status in der Facebook-App auf dem Smartphone deaktivieren. Sehen Sie sich auch unsere weiteren Facebook-Anleitungen an. Wir erklären beispielsweise, wie Sie Ihr Facebook-Konto mit der zweistufigen Authentifizierung sicherer machen.



Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.