Instagram Reels: So erstellen und veröffentlichen Sie ein Video

Instagram Reels Symbolbild
(Quelle: canva.com)

Haben Sie schon ein Instagram Reel erstellt und mit Ihren Freunden geteilt? Sie Fragen sich, was Instagram Reel ist? Wir erklären Ihnen wie Sie das kurze Video erstellen, bearbeiten und in Ihrem Instagram Account mit Ihren Freunden teilen. 

Seit einiger Zeit können Sie mit Instagram kurze Videosequenzen erstellen und diese mit Ihren Freunden teilen. Instagram Reels heißt diese Funktion. Die 15-sekündigen Multi-Clip-Videos erstellen und veröffentlichen Sie mit der Instagram-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Diese Funktion erinnert doch stark an die Videos, die Sie mit der beliebten App TikTok erstellen und veröffentlichen können. Ob die Macher von Instagram Reels einen TikTok-Konkurrenten schaffen wollten? Darüber können wir nur spekulieren.

Instagram Reels erfreut sich unter den Instagram-Nutzern großer Beliebtheit. Die Multi-Clip-Videos können Sie nach Ihren Vorstellungen mit Musik unterlegen, mit Effekten versehen und im Kreativtool bearbeiten. Ist der Clip fertig, können Sie ihn in Ihrem Profil oder Ihrer Story veröffentlichen. In der Story verbleiben die Videos wie gewohnt 24 Stunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie erstellen Sie ein Instagram Reels?

Wie schon erwähnt, können Sie einen Beitrag, eine Story oder auch Reels nur mit der Instagram-App auf Ihrem Smartphone  oder Tablet erstellen und veröffentlichen. Ein Instagram-Account ist dafür natürlich auch nötig. Ist dieser noch nicht vorhanden, erklären wir Ihnen gern in unserer Anleitung, wie Sie ein Instagram Konto erstellen.

In unserem Test haben wir festgestellt, dass es Einschränkungen im Funktionsumfang beim Erstellen der Reels gibt. So konnten wir mit einem Business-Konto nur 15-sekündige Clips erstellen. Als wir Musik auswählen wollten erhielten wir die Meldung: „Instagram Musik steht einigen Konten nicht zur Verfügung.“.

In unserer Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie in der Instagram-App ein Reel erstellen und veröffentlichen. Dazu müssen Sie die Instagram-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet starten.

1. Nachdem die Instagram-App gestartet ist, tippen Sie rechts oben auf das Plus im Kästchen.

Instagram Reel erstellen Bild 01
(Quelle: Screenshot)
2. Am unteren Bildschirmrand wählen Sie nun aus, was Sie erstellen wollen. Wischen Sie mit dem Finger so lange links, bis „Reels“ angewählt ist.

Instagram Reel erstellen Bild 02
(Quelle: Screenshot)
3. Am linken Rand finden Sie die Button für die einzelnen Funktionen (von oben nach unten): Länge des Videos, Musik, Abspielgeschwindigkeit des Videos, Effekte und ein Timer.

Instagram Reel erstellen Bild 03
(Quelle: Screenshot)
4. Wenn Sie ein Reel erstellen wollen, stellt Ihnen Instagram Musik zur Verfügung, die Sie in Ihrem Video hinterlegen können. Nachdem Sie die Funktion angetippt haben, können Sie sich einen Song aus der Liste auswählen. Im zweiten Schritt legen Sie fest, welchen Part des Liedes Sie in Ihrem Video verwenden wollen. Haben Sie den Bereich festgelegt, tippen Sie rechts oben auf „Fertig“

Instagram Reel erstellen Bild 04
(Quelle: Screenshot)
5. Bei der Erstellung eines Reels kann ein Timer recht nützlich sein. Dieser verzögert den Start der Aufnahme um bis zu drei Sekunden. Den Timer müssen Sie noch vor der Auswahl der Effekte einstellen. Tippen Sie am linken Bildschirmrand auf das Stoppuhr-Symbol. Wählen Sie die Zeit auf der Scala aus. Tippen Sie dann auf „Timer einstellen“.

Instagram Reel erstellen Bild 05
(Quelle: Screenshot)
6. Wenn Sie in Ihrem Video Effekte verwenden wollen, müssen Sie diese vor der Aufnahme festlegen, damit Sie mit aufgezeichnet werden. Tippen Sie links auf das Symbol für Effekte. Wischen Sie den Aufnahmebutton nach links, um aus den verschiedenen Effekten auszuwählen. Tippen Sie den Effekt an, startet die Aufnahme Ihres Reels.

Instagram Reel erstellen Bild 06
(Quelle: Screenshot)
7. Wenn Sie Ihr Video ohne Effekt aufnehmen wollen, tippen Sie auf den Record-Button am unteren Bildschirmrand. Bei eingeschaltetem Timer wird nun der Countdown gestartet und nach Ablauf beginnt die Aufnahme automatisch. Sie können die Aufnahme jederzeit stoppen. Nach Ablauf der maximalen Zeit endet die Aufnahme automatisch.

Instagram Reel erstellen Bild 07
(Quelle: Screenshot)
8. Im nächsten Schritt können Sie sich Ihr Video noch einmal anschauen. Am oberen Bildschirmrand finden Sie weitere Werkzeuge, um Schrift, Emojis oder GIF´s in das Video einzufügen. Sind Sie mit der Bearbeitung fertig, tippen Sie rechts neben der Timeline auf den weißen Kreis mit Pfeil. Im letzten Schritt geben Sie Ihrem Video noch eine Beschreibung und die entsprechenden Hashtags, die dann mit veröffentlicht werden. Zum Schluss tippen Sie auf „Veröffentlichen“ Das Video wird nun auf Ihrem Instagram Account hochgeladen und veröffentlicht.

Instagram Reel erstellen Bild 08
(Quelle: Screenshot)

Tipp: Haben Sie ein Reel einmal auf Instagram veröffentlicht, können Sie es nicht mehr bearbeiten. Sie können es nur löschen, die Kommentarfunktion sperren oder die Sichtbarkeit einschränken.

Was halten Sie von den Instagram-Reels?

Was halten Sie von der neuen Funktion? Wird Sie Ihrer Meinung nach TikTok ernsthaft Konkurrenz machen? In den Kommentaren unter dem Artikel können Sie gern mit uns und unseren Lesern Ihre Meinung teilen. Sie können auch Anregungen hinterlassen oder Fragen stellen, wenn noch etwas unklar ist. Wir oder unsere Leser werden diese dann beantworten.

Kennen Sie eigentlich schon unsere Instagram Anleitungen?



Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.