Mac & iPhone: So scannen Sie Dokumente mit Ihrem iPhone auf dem Mac

Mac Dokumente mit iPhone scannen

Wussten Sie schon, dass Sie auf Ihrem MacBook oder iMac Dokumente mit Ihrem iPhone einscannen können? Die sogenannte Kamera-Übergabe macht das möglich. Wir erklären, wie Sie den iPhone-Scanner nutzen und die Funktion praktisch anwenden.

Apple macht die Arbeit an Ihrem Schreibtisch durch die Integration verschiedener Geräte besonders einfach. Viele Funktionen sind bei den Nutzern jedoch gar nicht bekannt oder werden nicht richtig genutzt. Dazu gehört auch die Integration des iPhones, iPads oder des iPod touch auf dem Mac. Sie können auf Ihrem Mac Ihre anderen Apple-Geräte zum Einscannen von Dokumenten oder der Aufnahme eines Fotos nutzen. Besonders nützlich ist auch, dass Sie auf Ihrem iPhone oder iPad eine Zeichnung mit einem Stift anfertigen und direkt auf dem Mac importieren können. Das ist nicht nur praktisch, sondern macht die Arbeit am Desktop auch effizient.

Bei Apple heißt diese Funktion Kamera-Übergabe. Damit erweitern Sie praktisch Ihr MacBook oder den iMac um eine weitere Kamera. In Echtzeit werden die mit der Kamera des iPhones oder iPads gescannten Fotos auf Ihren Mac übertragen. Das funktioniert leider nicht in allen Apps, aber in den wichtigsten Apple-Anwendungen. Zudem nutzen Sie die Funktion direkt auf dem Schreibtisch Ihres Mac und können die dort ankommenden Fotos und Dokumente bequem in beliebige Anwendungen verschieben.

Voraussetzungen für die Nutzung der iPhone-Kamera auf dem Mac

Damit Sie die Kamera-Übergabe auf Ihrem Mac nutzen können, müssen auf Ihrem Mac und dem iPhone folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • WLAN und Bluetooth muss sowohl auf dem Mac als auch auf dem iPhone aktiviert sein.
  • Auf beiden Geräten müssen Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sein, welche mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung geschützt ist.
  • Die Funktion steht auf dem Mac ab macOS Mojave und unter iOS ab iOS 12 zur Verfügung.

Diese Apps unterstützen Integration des iPhone auf dem Mac

Bisher unterstützt Apple die Nutzung der Kamera Ihres iPhone oder iPad auf dem Mac in den nachfolgenden Apps:

  • Finder
  • Hinweise
  • Keynote 8.2 oder neuer
  • Mail
  • Nachrichten
  • Numbers 5.2 oder neuer
  • Pages 7.2 oder neuer
  • TextEdit

Um die Verbindung zum iPhone oder iPad herzustellen, gehen Sie in den Apps generell wie folgt vor:

  • Klicken Sie mit der Maus bei gedrückt gehaltener ctrl-Taste an die Stelle, wo das Dokument oder Bild eingefügt werden soll.
  • Je nach App wählen Sie anschließend „Von iPhone importieren“ und danach auf „Foto aufnehmen“, „Dokument scannen“ oder „Zeichnung hinzufügen“.
  • Auf Ihrem iPhone öffnet sich eine App, mit der Sie die entsprechende Aktion durchführen.
  • Schließen Sie die Aktion auf dem iPhone ab, indem Sie auf „Foto benutzen“ oder „Sichern“ tippen. Dadurch wird das Bild, Dokument oder die Zeichnung auf den Mac übertragen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So scannen Sie auf dem Mac ein Dokument mit Ihrem iPhone

In der nachfolgenden Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie beispielsweise ein Dokument über Ihr iPhone auf dem Mac-Schreibtisch als PDF-Datei einscannen. Die Vorgehensweise ist ähnlich, wenn Sie ein Bild aufnehmen oder eine händische Zeichnung auf den Mac übertragen möchten.

1.

Klicken Sie auf dem Schreibtisch (Desktop) Ihres Mac mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle und wählen Sie im Kontextmenü „Von iPhone importieren“ aus.

Mac Dokumente mit iPhone scannen 1
(Quelle: Screenshot)
2.

Jetzt entscheiden Sie, ob Sie ein Foto aufnehmen, eine Zeichnung anfertigen oder ein Dokument scannen möchten. Klicken Sie beispielsweise auf „Dokumente scannen“.

Mac Dokumente mit iPhone scannen 2
(Quelle: Screenshot)
3.

Auf dem iPhone öffnet sich eine App mit der aktivierten Kamera. Sie können jetzt das gewünschte Dokument einscannen, indem Sie das iPhone so über das Bild halten, dass das Blatt auf dem iPhone-Bildschirm vollständig zu sehen ist. Das iPhone nimmt das Blatt automatisch auf, wenn es in der optimalen Position ist.

Mac Dokumente mit iPhone scannen 3
(Quelle: Screenshot)
4.

Fügen Sie weitere Seiten hinzu oder tippen Sie rechts unten auf „Sichern“, um das gescannte Dokument auf den Mac zu übertragen.

Mac Dokumente mit iPhone scannen 4
(Quelle: Screenshot)
1.

Das gescannte Dokument wird an der Stelle als PDF-Datei eingefügt, an der Sie den Scan gestartet haben.

Mac Dokumente mit iPhone scannen 5
(Quelle: Screenshot)

Praktisch ist, dass Sie auf diese Weise Fotos, Bilder oder Zeichnungen beispielsweise direkt in Ihre Textverarbeitung, eine Präsentation oder in Nachrichten einfügen können.

Weitere nützliche Tipps und Tricks rund um Apple finden Sie in unseren iPhone-Anleitungen. Wir zeigen Ihnen beispielsweise, wie Sie auf dem iPhone Push-Benachrichtigungen konfigurieren oder die Schriftgröße ändern.



Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.