danewells.com: Schnäppchen für ausgefallene Damenmode oder unseriöser Onlineshop?

danewells.com Erfahrungen Probleme

Auf danewells.com bekommen Sie ausgefallene Stiefel, Röcke, Tops oder Mäntel zum Schnäppchenpreis. Die Webseite in deutscher Sprache animiert mit satten Rabatten zum Kauf. Doch handelt es sich hier um einen deutschen Onlineshop und ist der Einkauf sicher? Wir haben die Fakten für Sie.

In sozialen Netzwerken und über Werbeanzeigen auf Google werden zahlreiche Onlineshops beworben. Beispielsweise haben wir über sieclothes.com, muskelco.com, nenagood.com oder romomood.com berichtet. Häufig stechen diese mit außergewöhnlichen Produktfotos oder innovativen Artikeln aus der Masse hervor. Der Link ist auf Instagram, Facebook oder einer anderen Webseite schnell angeklickt. Häufig stellen sich die Kunden zu spät die Frage, ob der Onlineshop seriös ist oder ob es sich um eine Falle handelt.

Bevor Sie bei danewells.com bestellen, sollten Sie sich den Webshop genau ansehen. Das gilt natürlich auch für jeden anderen Onlineshop. Nutzen Sie dafür unseren Ratgeber für einen sicheren Einkauf in Onlineshops. In vielen Fällen können Sie selbst feststellen, ob es sich um einen seriösen Webshop oder gar einen Fakeshop handelt. Wir haben uns den Onlineshop danewells.com etwas näher angesehen und überprüft, ob danewells.com seriös ist oder ob Probleme zu erwarten sind. Außerdem benötigen unsere Leser dringend Ihre Erfahrungen, um sich selbst ein noch besseres Bild machen zu können.

Dampfbügeleisen Symbolbild

Dampfbügeleisen entkalken: Diese Tipps helfen gegen Kalk

Dampfbügeleisen müssen nach einiger Zeit entkalkt werden. Durch das Wasser setzen sich die Düsen schnell mit Kalk zu. Das beeinträchtigt die Funktionsweise. Wir erklären, wie Sie ein Bügeleisen entkalken können. Wie hilfreich war dieser Beitrag?


Ist die Seite danewells.com seriös und der Einkauf in dem Onlineshop sicher?

Grundsätzlich sollten Sie in neuen Webshops auf einige wichtige Merkmale achten. Von Bedeutung ist, ob der Webshop sich an deutsche Rechtsnormen hält und ob Sie überhaupt erkennen können, wer den Onlineshop betreibt. Sehr häufig bestellen Verbraucher in der falschen Annahme, dass es sich um einen deutschen Webshop handelt. Folgende Probleme sind uns bei der Prüfung von danewells.com aufgefallen:

  • Impressum: Die Angabe eines Impressums ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Auf danewells.com fehlt das Impressum jedoch. Sie wissen damit nicht, bei wem Sie einkaufen und wem Sie Ihr Geld senden.
  • Serverstandort: Der Server des Webshops steht in den USA. Das ist zwar kein K.o.-Kriterium, allerdings für einen deutschen Webshop ungewöhnlich.
  • Domain-Inhaber: Auch die Domain gibt keinen Aufschluss über den Inhaber des Webshops. Die Webadresse wurde über einen Anonymisierungsdienst registriert. Demnach möchte der tatsächliche Inhaber nicht erkannt werden.
  • Kundenservice: Den Kundenservice von danewells.com erreichen deutsche Kunden nur über ein Formular auf der Webseite. Eine Telefonnummer ist auf der Webseite nicht angegeben.
  • Bestellprozess: Der Bestellprozess bei danewells.com entspricht nicht den deutschen Vorgaben in Bezug auf die notwendigen Informationspflichten.

Um einen eindeutigen Fakeshop handelt es sich nach unserer derzeitigen Auffassung nicht, da danewells.com offensichtlich Ware liefert. Aufgrund unserer Sicherheitsanalyse kommen wir zu dem Schluss, dass sich der Onlineshop nicht an deutsche Rechtsnormen hält. Das ist vor allem dann ein Problem, wenn Sie Ihre Verbraucherrechte geltend machen möchten. Unserer Meinung nach handelt es sich bei danewells.com um keinen seriösen Onlineshop. Zudem ist der Einkauf bei danewells.com nicht sicher.

Welche Probleme können bei danewells.com auftreten?

Wir gehen aufgrund verschiedener Hinweise davon aus, dass es sich bei danewells.com um einen Onlineshop aus dem asiatischen Raum handelt. Bei diesen Onlineshops treten erfahrungsgemäß die nachfolgenden Probleme auf:

  • Lieferzeit: Häufig müssen Sie mit einer extrem langen Lieferzeit von bis zu 8 Wochen rechnen. Es kann vorkommen, dass Sie das bestellte Produkt dann gar nicht mehr benötigen. Auf der Webseite ist eine Lieferzeit von bis zu 30 Werktagen angegeben.
  • Zollkosten: Auf danewells.com gibt es keine Angaben zu möglichen Zollkosten. Es ist denkbar, dass die angegebenen Preise ohne Steuern und Zollgebühren sind. Diese müssen Sie möglicherweise selbst bezahlen.
  • Bezahlung: Viele Kunden sind der Meinung, dass eine Bezahlung via PayPal aufgrund des Käuferschutzes sicher ist. Doch das stimmt nicht, denn die sogenannten China-Shops liefern in der Regel Ware. Wenn diese nicht Ihren Vorstellungen entspricht, dann greift der PayPal-Käuferschutz nicht. Die Shopbetreiber wissen ganz genau, wie Sie diesen umgehen können. Wir erklären, welche Zahlungsmethoden wirklich sicher sind.
  • Qualität: Häufig entspricht die Qualität der gelieferten Produkte weder der Beschreibung und den Fotos im Onlineshop noch den Ansprüchen der Kunden. Auf bestellte Größen ist oft kein Verlass. Hinzu kommt, dass das Material oft als minderwertig eingeschätzt wird.
  • Rückgabe von Artikeln: Bei der Rückgabe von Artikeln bei danewells.com sind Probleme zu erwarten. Wahrscheinlich müssen Sie die Artikel nach Asien zurücksenden. Dadurch entstehen sehr hohe Rücksendekosten, die Sie selbst bezahlen müssen. Diese übersteigen schnell den Warenwert. Nach unseren Erfahrungen ist oft gar keine Rückgabe möglich, weil die Onlineshops keine Rücksendeadresse bekannt geben oder die Abwicklung extrem verzögern.
  • Kundenservice: Der Kundenservice von danewells.com ist nur per Kontaktformular erreichbar. Erfahrungsgemäß werden E-Mails häufig mit Standardtexten beantwortet, die das Problem nicht lösen. Bitte berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen mit danewells.com.
  • Gerichtsstand: Sofern Sie überhaupt ein Unternehmen für den Onlineshop verantwortlich machen können, sitzt dieses in der Regel im Ausland. Entsprechend schwierig und teuer wird es bei gerichtlichen Auseinandersetzungen. In den AGB ist angegeben, dass englisches Recht gilt.

Oft ist es bereits zu spät, wenn Sie diese Probleme feststellen. Schließlich haben Sie die Ware bereits im Voraus bezahlt und bleiben auf den Artikeln sitzen.

Bewertungen und Erfahrungen zu danewells.com

Unabhängig von unserer Beurteilung des Onlineshops haben wir uns auch die Erfahrungen von Kunden mit dem Webshop danewells.com angesehen. Leider konnten wir bis zum Redaktionsschluss auf den bekannten Bewertungsportalen keine Bewertungen zu danewells.com finden. Vermutlich handelt es sich um einen recht neuen Onlineshop.

Wir benötigen Ihre Erfahrungen mit danewells.com. Was haben Sie persönlich mit danewells.com erlebt und wie würden Sie das Unternehmen in punkto Qualität und Kundenservice bewerten? Bitte nutzen Sie die Kommentare unterhalb des Artikels. Sie helfen damit vielen anderen Lesern, die sich durch Ihren Praxisbericht ein besseres Bild machen können.

Häufig gestellte Fragen zu unseriösen Onlineshops aus China

Nachfolgend beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen unserer Leser. Haben Sie ebenfalls eine Frage, dann senden Sie diese an redaktion@dermike.de. Wir beantworten diese.
Kann ich den Kauf in einem asiatischen Webshop widerrufen?
In der Regel ist ein Widerruf des Kaufvertrages nicht oder nur innerhalb weniger Stunden nach dem Kauf möglich. Die Anbieter begründen das meist damit, dass die Ware bereits auf dem Weg zu Ihnen ist. Das gehört zum System dieser Shops. Da häufig auch eine Rücksendung nahezu unmöglich ist, bleiben Sie auf der Ware sitzen.
Ich bekomme keine Rücksendeadresse. Was kann ich tun?
Leider können Sie nicht viel tun. Das ist bei asiatischen Webshops üblich. Damit sollen Rücksendungen nach Möglichkeit vermieden werden. Bleiben Sie hartnäckig und versuchen Sie es immer wieder. Bedenken Sie jedoch, dass eine Rücksendung sehr teuer ist und sich, wenn überhaupt, nur bei einem hohen Warenwert lohnt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

2 Kommentare

  1. Hallo, ich habe bei Danewells ein Kleid bestellt. Angeblich sollte der Stoff aus Baumwollgemisch sein. Das Kleid ist ein reines Polyester. Die Rücksendung ist unmöglich, man bietet 15% Rückzahlung! Bitte, Hände weg von diesem online Shop!

  2. Finger weg von danewells!!! Habe mir nach reiflicher Überlegung einen auf dem Foto sehr schönen grünen Mantel bestellt. Was dann nach Wochen ankam hatte nichts mit der Abbildung im Internet zu tun. Aus billigsten Filzmaterialien zusammen geschustert. Die Rücksendung hätte ich für ca. 50,- € nach China schicken müssen. Also habe ich danewells angeschrieben. Nach zähem Hin- und her wurden mir 35% der Kosten erstattet. Den Mantel habe ich heute in der Altkleidertonne entsorgt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.