Was ist Amazon Prime?

Was ist Amazon Prime
(Foto: monticellllo auf stock.adobe.com)

Der Versandriese Amazon versucht seine Kunden durch unterschiedliche Programme an sich zu binden. Auch Amazon Prime gehört dazu. Doch was ist das genau und wie werden Sie Amazon Prime Kunde? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu diesem Thema.

Amazon ist einer der größten Versandhändler. Kundenbindung ist aber auch für Amazon wichtig. Durch verschiedene Programme versucht das Unternehmen die Nutzer zu binden und neue Kunden zu gewinnen. So engagiert sich Amazon beispielsweise mit Amazon Smile für Hilfsorganisationen. Außerdem gibt es mittlerweile die Möglichkeit, nachhaltige Produkte zu bestellen.

Aber natürlich ist Amazon aufgrund seiner Größe auch ein beliebtes Ziel für Kriminelle. Es werden täglich verschiedene Spam-Mail versendet, die Sie in die Phishing-Falle locken. Deswegen ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Spam von echten Amazon-Mails unterscheiden. Die aktuellen Spam-Mails im Namen von Amazon finden Sie hier. Doch was hat es nun mit Amazon Prime auf sich? So viel können wir hier verraten: mit Kriminellen hat es erst einmal nichts zu tun.

Amazon Fakten im Überblick
  • Gründung: 1994
  • Amazon Umsatz in 2019: 280.522 US-$
  • Amazon-Mitarbeiter: 840.400 (Stand 2020)
  • Domain: amazon.de
Amazon Übersicht | Amazon Kontakt | Amazon Erfahrungen | Amazon Anleitungen

Definition Amazon Prime?

Amazon Prime ist ein Programm zur Kundenbindung. Durch dieses bekommen Sie weitere Vorteile wie den kostenfreien Premiumversand für sehr viele Artikel, unbegrenztes Streaming von Filmen und Serienepisoden mit Prime Video, Streaming von über zwei Millionen Songs mit Prime Music sowie die Möglichkeit, Bücher aus dem Prime Reading Katalog auszuleihen.

Außerdem erhalten Sie einen Premiumzugang zu den Blitzangeboten im Rahmen diverser Promotion-Veranstaltungen von Amazon. Damit haben Sie 30 Minuten eher Zugriff auf die Amazon Sonderangebote. Die weiteren Vorteile finden Sie auf dieser Amazon Seite.

Was kostet Amazon Prime?

Damit Sie Amazon Prime nutzen können, müssen Sie die Amazon Prime Mitgliedschaft bezahlen. Entweder zahlen Sie 69 Euro im Jahr oder 7,99 Euro pro Monat. Bestellen Sie regelmäßig auf Amazon und nutzen auch das Streaming-Angebot, haben sich die Kosten relativ schnell wieder gerechnet.


Hätten Sie das gewusst?
Sicherheit, Omlinekonto, Cybersecurity, Zwei-Faktor-Authentisierung, Passwort

Zwei-Faktor-Authentifizierung: Was ist das und wie wird es genutzt? (Video)

Die Zwei-Faktor-Authentisierung/Zwei-Faktor-Authentifizierung oder auch Zwei-Schritt-Verifikation bietet einen besseren Schutz für Ihre Onlinekonten. Durch einen zusätzlich zugesendeten Einmal-Code werden Ihre Accounts vor den Angriff von Hackern geschützt. Wir erklären, wie die zweistufige Authentifizierung funktioniert und welche

Blutfleck Reinigung Entfernung

Blutflecken entfernen: Welche Hausmittel helfen?

Ob Nasenbluten oder eine Wunde – wie schnell ist Blut auf Textilien, Bettwäsche oder gar die gute Tischdecke von Oma getropft? Das geht oft relativ fix und manchmal sogar unbemerkt. Doch wie bekommen Sie die


Wie werden Sie Prime-Mitglied?

Sie sind bereit für die Prime-Mitgliedschaft zu zahlen? Dann rufen Sie sich zunächst die Amazon Prime-Seite auf. Und folgen Sie dann der Schritt für Schritt-Anleitung.

  1. Wenn Sie bereits bei Amazon eingeloggt sind, klicken Sie auf „Jetzt Mitglied werden“, um die monatliche Bezahlung zu wählen. Alternativ klicken Sie auf den Link „Mitgliedschaft wählen“ an. Dort können Sie aussuchen, ob Sie die monatliche oder die jährliche Bezahlung wünschen. Dann klicken Sie auf den gelben Button mit der Aufschrift „Starten Sie Ihre Prime-Mitgliedschaft“ .
  2. Sind Sie nicht bei Amazon eingeloggt, klicken Sie auf den gelben Button „Noch heute meinen 30 Tage Prime Gratiszeitraum starten“ . Alternativ klicken Sie auch hier den Link „Mitgliedschaft wählen“ an, damit Sie sich zwischen jährlicher und monatlicher Bezahlung entscheiden.
  3. Anschließend klicken Sie den Button „Testen Sie 30-Tage Prime“ an.
  4. Nun müssen Sie sich bei Amazon einloggen oder ein Amazon Konto erstellen.
  5. Jetzt wählen Sie die Zahlungsart und die Rechnungsadresse aus. Bestätigen Sie die Eingabe mit „Jetzt gratis testen – danach kostenpflichtig“. Erst wenn die Probemitgliedschaft endet, zahlen Sie auch.

Das Prime-Abonnement ist direkt mit Ihrem kostenlosen Amazon-Konto verknüpft. Die Zugangsdaten sollten Sie sich aufbewahren.

Hinweis: Sie können nur Amazon Prime Mitglied werden, wenn Sie schon 18 Jahre oder älter sind. Das Programm darf nicht zu Wiederverkaufszwecken genutzt werden.

Kennen Sie eigentlich schon unsere Amazon Anleitungen? Zum Download der Amazon-App geht es hier entlang.

Nutzen Sie das Vorteilsprogramm?

Uns interessiert, ob Sie Prime Kunde sind und die vielen Vorteile nutzen? Gern können Sie in den Kommentaren über das Für und Wider von Amazon Prime mit anderen Lesern diskutieren.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.