Was ist Instagram und wie funktioniert es?

Instagram Symbolbild
(Quelle: pixabay.com/Minakel2003)

Immer häufiger ist von dem sozialen Netzwerk Instagram die Rede. Doch was ist Instagram und wie funktioniert das Fotonetzwerk eigentlich? Fakt ist, dass es sich bei Instagram um ein kostenloses Foto- und Video-Netzwerk handelt, welches heute zu Facebook gehört.

Instagram ist ein vergleichsweise junges Netzwerk, welches erst seit 2010 existiert. Über die mobile Instagram-App können Sie Fotos und Videos erstellen und über das soziale Netzwerk verbreiten. Der Foto-Dienst ist für den Nutzer kostenfrei und wird über Werbung finanziert. Diese spielt in offener und verdeckter Form immer häufiger eine Rolle bei Instagram.

Erstmalig veröffentlicht wurde die Instagram-App im Jahre 2010 für Apple Geräte. Zuvor hatten die Entwickler Kevin Systrom und Mike Krieger das Tool in San Francisco entwickelt. Für Android-Smartphones war Instagram erst zwei Jahre später im April 2012 verfügbar. In diesem Jahr wurde das soziale Netzwerk von Facebook für eine Milliarde Dollar übernommen.

Wie funktioniert Instagram?

Wie Sie das von anderen sozialen Netzwerken bereits kennen, können Sie auch auf Instagram Fotos oder Videos mit Ihren Freunden oder der Allgemeinheit teilen. Voraussetzung dafür ist, dass Sie zuvor einen Account bei Instagram angelegt haben. Die Priorität liegt bei Instagram eindeutig auf Bildern und Videos. Diese können mit zusätzlichem Text als eine Art Beschreibung und Hashtags versehen werden. Wie bei anderen Netzwerken auch, entscheiden Sie selbst, ob Sie Ihre Fotos nur mit Ihren Freunden oder mit jedermann teilen.

Bevor Sie Ihre Bilder veröffentlichen, können Sie diese innerhalb der Instagram noch aufhübschen. Beispielsweise fügen Sie Filter und Effekte hinzu. Andere Nutzer können die veröffentlichten Fotos und Videos liken oder mit einem Kommentar versehen. Damit hat sich Instagram zu einer Art Microblog entwickelt, wie Sie das beispielsweise von Twitter kennen. Als Nutzer können Sie andere an Ihren Erlebnissen und dem Alltag mit Bild und Ton teilhaben lassen. Das Foto-Netzwerk können Sie in vollem Umfang nur auf einem mobilen Gerät unter Android oder iOS nutzen.

Ist Instagram gefährlich?

Oft wird die Frage gestellt, was an Instagram eigentlich gefährlich ist? Das kommt letztlich immer auf die Nutzung und das Verständnis des Nutzers an. Obwohl Instagram ein Mindestalter von 13 Jahren vorschreibt, sind in dem sozialen Netzwerk immer häufiger Kinder unter 13 Jahren zu finden. Gerade Kinder können schnell in eine Instagram-Falle tappen. Normalerweise dürfen auf Instagram beispielsweise keine Fotos und Videos mit Personen veröffentlicht werden, die der Veröffentlichung nicht zugestimmt haben. Das wissen viele Nutzer nicht und begehen auf diese Weise einen Rechtsverstoß.

Eine weitere Gefahr ist die Werbung auf Instagram, die teils erkennbar, aber auch verdeckt ausgespielt wird. Täglich fallen neue Nutzer auf Werbeanzeigen von dubiosen Onlineshops herein oder nehmen an dubiosen Gewinnspielen teil. Hinzu kommt, dass Sie auf Instagram möglicherweise durch Werbung durch sogenannte Influencer beeinflusst werden. Nicht zuletzt geht von Instagram wie von anderen sozialen Netzwerken eine gewisse Suchtgefahr aus. Auch mit Mobbing und Hatern haben Instagram-Nutzer immer häufiger zu kämpfen. Gerade für Kinder und Jugendliche stellt das virtuelle Mobbing eine große Gefahr dar.

Damit Sie auf Instagram viel Spaß haben, sollten Sie die richtigen Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre nutzen. Sehr private Bilder oder Ihr aktueller Aufenthaltsort gehören nicht auf Instagram, schließlich kann das eine Einladung für Kriminelle darstellen.

Anleitungen, Tipps und Tricks zu Instagram

Instagram Symbolbild

Bilder und Instagram Story anonym ansehen & herunterladen – Trick zeigt Posts ohne Anmeldung

Immer mehr Instagram-Nutzer und Unternehmen veröffentlichen auf dem beliebten Bildernetzwerk Storys. Ansehen können Sie die Instagram-Storys leider nicht ohne Anmeldung. Doch viele Nutzer möchten ihre Privatsphäre schützen und Instagram-Storys und Posts anonym ansehen. Wir erklären, […]

0 Kommentare
2020-11-13 Facebook WhatsApp Twitter Kettenbrief Selbstmordzahlen

WhatsApp & Facebook: Kettenbrief zu Selbstmordzahlen – Teilen oder unterbrechen?

Aktuell verbreitet sich in sozialen Netzwerken ein Kettenbrief, der auf gestiegene Zahlen bei Selbstmorden aufmerksam machen möchte. Unsere Leser haben gefragt, ob der Inhalt stimmt und ob man diesen Text teilen sollte? Wie hilfreich war […]

0 Kommentare
2020-10-23 Instgaram Mac Symbolbild

Instagram auf dem Mac nutzen – so geht’s

Möchten Sie Instagram auf Ihrem Mac ohne Ihr Smartphone verwenden? Das geht über die Instagram-Webseite. Allerdings ist dort nicht der volle Funktionsumfang verfügbar. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einem Trick direkt vom Mac Bilder […]

0 Kommentare
WhatsApp Status Vorlagen

WhatsApp Status Vorlagen: Lustige Sprüche und coole Instagram-Bilder finden und posten (Update)

Suchen Sie auch nach lustigen WhatsApp Status Vorlagen oder Bilder für Instagram, mit denen Sie Ihren Freunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern oder diese inspirieren? In diesem Artikel finden Sie interessante Vorlagen für Ihren WhatsApp-Status […]

0 Kommentare
Artikelbild Instagram

WhatsApp/Instagram Direktnachricht: Spende vom Vermögen von schwerkranken Nutzern

Haben Sie auch eine Nachricht auf Instagram oder per WhatsApp erhalten, in der Ihnen eine größere Spendensumme angeboten wird? Meist schreiben Ihnen vermeintlich schwer und unheilbar kranke Personen. Doch wie ernst können Sie diese Nachrichten […]

3 comments

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.